• Steffen-Tautz-P2150879.jpg
  • Hans-Juergen-Warg-SAX-11-166-ElstertalExpress.jpg
  • Frank-Thomas-2014-04-06-SaaleWeinExpress.jpg
  • Steffen-Tautz-P2070764-ThueringerWaldExpress.jpg
  • Bw-Arnstadt-3.jpg
  • Steffen-Tautz-PC140702-ErzgebirgeExpress.jpg
  • Mario-Hacker-MHS_20200718_104510_229-147-4-SaaleSormitzExpress.jpg
  • Steffen-Tautz-P1280486-DB-Traditionszug-BR41.jpg
  • Frank-Thomas-2020-09-19-DLW-50-3501.jpg
  • Jens-Giessler-2018_02_04-032_B-Rodelblitz3.jpg
  • Andreas-Leipoldt-image0001-UeberraschungExpress.jpg
  • Steffen-Tautz-P3250383-WartburgExpress.jpg
  • JEns-Giessler-2018_06_03-035-BR232-BR229.jpg
  • Sebastian-Ziegler-IMG_1128_17062017-Regenbogen2.jpg
  • Kloseck-Thueringer-EBV.jpg
  • Regenbogentour-IMG_0142.jpg
  • Andreas-Leipoldt-DSC_0001-NikolausExpress.jpg
  • Steffen-Tautz-PC290022-DBF-Rennsteig.jpg
  • Sven-Jnger-IGE-41-1144-9-Rodelblitz1.jpg
  • Steffen-Tautz-P9141807.jpg

Sehr geehrte Reisende und Fahrgäste des Nostalgieprogramms,

aufgrund der weiterhin gültigen Thüringer Verordnung über außerordentliche Sondermaßnahmen zur Eindämmung einer sprunghaften Ausbreitung des Coronavirus SARS-CoV-2 (Thüringer SARS-CoV-2-Sondereindämmungsmaßnahmenverordnung -ThürSARS-CoV-2-SonderEindmaßnVO), wird auch der Start der Sonderfahrten im Bahn-Nostalgieprogramm 2021 verschoben. Die Fahrten Rodelblitz I, II und III werden nicht stattfinden. Wir hoffen im zweiten Halbjahr zusätzliche Fahrten auf der Rodelblitz-Stammstrecke anbieten zu können. Weitere Informationen hierzu folgen.

Für die Rückerstattung bereits erworbener Tickets wenden Sie sich bitte direkt an die Verkaufsstelle des TicketShop Thüringen, bei der Sie das Ticket erworben haben. Sollte es Unregelmäßigkeiten bei der Erstattung geben, dann wenden Sie sich bitte per Mail an sonderzug-thueringen@deutschebahn.com.   

Über den Fortlauf im Jahresprogramm 2021 halten wir Sie an dieser Stelle auf dem Laufenden. 

Bleiben Sie gesund.

 

Ihr Team der Bahn-Nostalgie Thüringen

  

Herzlich willkommen zum Bahn-Nostalgieprogramm 2021

Der Freistaat Thüringen und die DB Regio Südost bieten auch im Jahr 2021 wieder ein umfassendes Nostalgieprogramm mit Dampf- und Diesellokomotiven zu attraktiven Reisezielen in Thüringen und den angrenzenden Nachbarländern an. Der bei Eisenbahn- und Wintersportfans beliebte „Rodelblitz“ bildet den Auftakt zum Sonderfahrtenprogramm. Um Ihnen ein abwechslungsreiches und interessantes Fahrten- und Erlebnisprogramm anzubieten, wird der Rodelblitz wieder drei verschiedene Fahrtrouten nehmen.

Aufgrund der pandemiebedingten Ausfälle von beliebten Sonderfahrten im Jahr 2020 sollen diese bekannten und gern genutzten Nostalgiefahrten, wie Altenburger-, Halloren-, Rotkäppchen- oder Elstertal-Express, in diesem Jahr nachgeholt und wieder auf die Reise geschickt werden. Zum ersten Mal im Nostalgieprogramm wird ein Sonderzug im Rahmen der „Saale-Wein-Meile“ in das frühsommerliche Unstrut-Tal verkehren. Alternativ können Sie mit diesem Zug auch die Rotkäppchen-Sektkellerei oder die Neuenburg in Freyburg besuchen. Seit Langem unterstützen wir im Rahmen des Nostalgieprogramms die Elterninitiative leukämie- und tumorerkrankter Kinder Suhl/Erfurt e. V. Wegen des Entfalls der Radtour und des Dampfzuges im Jahr 2020 werden in diesem Jahr erstmalig zwei gemeinnützige Fahrradtouren in Begleitung des Dampfzuges „Regenbogen-Express“ verkehren. Die Ziele der beiden Fahrten sind Sömmerda und Eisenach.

Ausklingen lassen wir unser Programm 2021 mit den vielfältigen Fahrten in der Vorweihnachtszeit. Neben dem bereits traditionellen Dampfzug „Wartburg-Express“ von Ostthüringen nach Eisenach zum Besuch des historischen Weihnachtsmarktes auf der Wartburg wird in diesem Jahr auch erstmalig der „Advent in den Weinbergen“ zwischen Bad Kösen und Naumburg (S) durch den „Winter-Express“ bedient. Ebenfalls im Programm befinden sich wieder zwei Fahrten zu besonderen Weihnachtsmärkten außerhalb von Thüringen. Mit einer historischen Diesellok machen Sie sich auf die Reise, um den stimmungsvollen Weihnachtsmarkt in Quedlinburg („Advent in den Höfen“) oder die Bergparade im Erzgebirge in Schwarzenberg zu
besuchen.

Die vorliegende Jahresbroschüre, Aktualisierungen bzw. Änderungen zum Fahrtenprogramm und viele weitere Informationen rund um das Bahn-Nostalgieprogramm erhalten Sie im Internet unter www.bahnnostalgie-thueringen.de. Wir möchten uns bei allen Partnern und Helfern, die zum Gelingen des Programms beitragen, herzlich bedanken! Nur durch ihr Engagement wird die Durchführung der Nostalgiefahrten überhaupt erst möglich! Wir würden uns freuen, Sie 2021 in unseren Nostalgiezügen begrüßen zu dürfen und wünschen Ihnen erlebnisreiche Reisen, mit vielen bleibenden eisenbahnromantischen Eindrücken.

Hans-Karl Rippel
Präsident
Thüringer Landesamt für Bau und Verkehr
Henriette Hahn
Leiterin Produktmanagement Thüringen
DB Regio AG Südost 
© 2018 NVS. All Rights Reserved. Designed By JoomShaper
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok