Werte Reisenden, die Bahn-Nostalgiebroschüre für das Jahr 2017 befindet sich noch in der Fertigstellung und wird vsl. ab Mitte Januar 2017 erhältlich sein. Alle Termine für 2017 werden fortlaufend auf der Internetseite aktualisiert. Gleichzeitig ist es bereits möglich die Tickets für alle Fahrten in den bekannten Vorverkaufsstellen zu erwerben.

Startseite

Herzlich willkommen zu unserem Bahn-Nostalgieprogramm des Jahres 2017

Mit Volldampf durch das Jahr 2017

Seit nunmehr 19 Jahren laden Sie der Freistaat Thüringen und DB Regio Südost dazu ein, eine Fahrt auf der Schiene mit historischem Flair zu genießen und dabei aus unserem um-fangreichen Bahn-Nostalgieprogramm zu jeder Jahreszeit zu wählen.

Starten wird das Programm Ende Januar mit unserem bekannten „Rodelblitz“, der an drei Wochenenden durch den Thüringer Wald in das Wintersportzentrum Oberhof dampft. Dabei besteht für Sie die Möglichkeit zu wählen, ob die Fahrt von Erfurt (1. Fahrtwochenende) oder Eisenach (2./3. Fahrtwochenende) beginnen soll.

Die Frühjahrsfahrten starten mit dem „Viba-Express“ in die Viba-Schokoladenmanufaktur nach Schmalkalden. Aufgrund der großen Resonanz verkehrt dieser Zug nochmals im Ad-vent. Anders als in den Vorjahren fährt der Elstertal-Express im Frühjahr und über die größte Ziegelsteinbrücke der Welt, die „Göltzschtalbrücke“. Das Ziel vom „Blüten-Express“ ist die Landesgartenschau in Apolda. Auch im Programm 2017 fährt der „Rotkäppchen-Express an zwei Tagen in die gleichnamige Sektkellerei in Freyburg.
Die Elterninitiative leukämie- und tumorerkrankter Kinder Suhl/Erfurt e.V. wird in diesem Jahr mit dem „Regenbogen-Express“ unterstützt. Das Ziel 2017 sowohl vom Dampfzug als auch der Fahrradtour wird Apolda sein.

Im Herbst wartet das Programm wieder mit attraktiven Fahrten auf. So besteht für die Fahr-gäste die Möglichkeit, Ziele wie die Altenburger Erlebnisbrauerei oder die farbenreichsten Schaugrotten der Welt in Saalfeld zu besuchen.

Ausklingen lassen wir das Nostalgieprogramm 2017 mit unseren vielfältigen Fahrten in der Adventszeit. Der bereits traditionelle „Wartburg-Express“ bringt Sie von Altenburg bzw. Greiz nach Eisenach und versetzt Sie bei einem Besuch des historischen Weihnachtsmarkts auf der Wartburg in Adventsstimmung.
Weiterhin im Programm befinden sich zwei Fahrten mit einer historischen Diesellok. Mit dem „Weihnachtswald-Express“ können Sie die Kaiserstadt Goslar entdecken. Traditionell been-den wir das Nostalgieprogramm mit dem Besuch der Bergparade in Schwarzenberg mit dem „Erzgebirgs-Express“.

Wir möchten uns bei allen Partnern und Helfern bedanken. Nur durch ihr Engagement ist die Durchführung der Nostalgiefahrten überhaupt erst möglich.

Wir wünschen Ihnen eine erlebnisreiche Fahrt und viele bleibende Eindrücke bei Ihrer Reise mit unseren Nostalgiezügen.

Thomas Grewing
Geschäftsführer der NVS Nahverkehrsservicegesellschaft Thüringen mbH

Yvonne Woelz
Leiterin Produktmanagement Thüringen, DB Regio Südost