Diese Fahrt ist ausverkauft. Eine Mitfahrt ist nur mit einer im Vorverkauf erworbenen Fahrkarte möglich.

Rotkäppchen-Express I

Verkehrstag

Sonntag, 17. April 2016

Von Rebhängen umgeben liegt Freyburg an der Unstrut. Der Dampfzug „Rotkäppchen-Express“ bringt die Fahrgäste auf seiner Fahrt von Eisenach nach Freyburg an der Unstrut, mitten in das Herzen des nördlichsten Qualitätsweinanbaugebiets.

Die traditionsreiche Rotkäppchen Sektkellerei empfängt jährlich zirka 100.000 Besucher, die sich von der besonderen Atmosphäre der historischen Kelleranlagen verzaubern lassen. Bei der im Fahrpreis inbegriffenen Führung durch die Kellerei erfahren Sie alles über die Geschichte des Hauses sowie über den Prozess der Sektherstellung. Neben einem Blick in den Domkeller mit dem größten hölzernen Cuvéefass Deutschlands haben Sie im Lichthof die Möglichkeit, drei verschiedene Rotkäppchen Sektsorten zu verkosten.

Bis zur Rückfahrt des Zuges haben Sie noch Zeit, für den Besuch auf der wunderschön restaurierten Burganlage Neuenburg oder für einen Bummel durch die historische Altstadt Freyburgs.

Zum Einsatz kommen die Dampflokomotive 41 1144 und der Traditionszug der DB Regio AG.

Fahrplan

HinfahrtRückfahrt
Eisenach 09:16 20:37
Gotha 09:43 20:12
Erfurt Hbf 10:09 19:42
Weimar 10:30 19:17
Apolda 10:45 18:53
Naumburg (Saale) 12:25 18:23
Freyburg (Unstrut) 12:32 17:41

Streckenkarte

Route Rotkäppchen-Express I

Eisenach – Gotha – Erfurt Hbf – Weimar – Apolda – Naumburg (Saale) Hbf – Freyburg (Unstrut)

Fahrpreise

  • Normalpreis: 42,- €
  • Kinder (6 – 14 Jahre): 7,- €
  • inklusive Eintritt Sektkellerei und Verkostung

Ticket kaufen

¹ Die Tickets erhalten Sie in den Pressehäusern der Zeitungen TA, OTZ und TLZ in Thüringen und in allen angeschlossenen Touristinformationen.

Weitere Informationen zum Reiseziel

Internetauftritt der Rotkäppchen Sektkellerei

Internetauftritt der Stadt Freyburg